B.A.F. – Verein der biologisch wirtschaftenden Ackerbaubetriebe

Der Verein Biologische Ackerfrüchte aus Österreich kurz B.A.F. ist ein Zusammenschluss biologisch wirtschaftender Ackerbaubetriebe. BAF wurde 1986 gegründet und ist ein regionaler Verband in NÖ. Der Verein hat einen Kooperationsvertrag mit BIO Austria.

Der Verein der biologisch wirtschaftenden Ackerbaubetriebe bezweckt die Umsetzung der biologischen Ackerbaumethoden in Ackerbaubetrieben und die Förderung dieser Idee durch Öffentlichkeitsarbeit. Der Verein hat seinen Sitz in 2133 Loosdorf 1.

Dabei ist die biologische Ackerbaumethode nicht nur durch den Verzicht auf chemisch/synthetische Dünger und Pflanzenschutzmittel sowie die Einhaltung der diesbezüglichen EU Richtlinien determiniert.

Darüber hinaus ist es erklärtes Ziel des Vereins durch entsprechende Fruchtfolge, Bodenbearbeitung und Düngung den Humusgehalt der Böden aufzubauen bzw. auf hohem Niveau zu halten, weil nur so ein positiver Beitrag zum Klimaschutz erreicht werden kann.